Wir informieren Sie: (030) 120 535 150

Unsere Praxis in Berlin Friedrichshain

Wir begleiten Sie vom ersten Gespräch bis zur fachgerechten Durchführung des Vasektomie-Eingriffs in unseren Räumen

Da immer mehr Paare sich für die Vasektomie als dauerhafte und sehr sichere Verhütungsmethode entscheiden, gibt es in vielen deutschen Städten seriöse Praxen oder Kliniken, die die Vasektomie in Ihrem Leistungssprektrum anbieten. Die Operation wird in Kliniken, OP-Zentren oder Praxen durchgeführt, die einen entsprechend spezialisierten Facharzt für Urologie beschäftigen. Es ist wichtig, dass der Patient jederzeit medizinisch versorgt ist und die international gültigen Standards am Standort eingehalten sind.

Modernste Ausstattung und erstklassige Betreuung

In unserem Vasektomie Zentrum in Berlin bieten wir modernste OP-Räume im Ärztehaus Friedrichshain. Die Ärztegemeinschaft im Haus ermöglicht kurze Kommunikationswege und alle Räumlichkeiten sind für Sie unter einem Dach unkompliziert erreichbar.

Das OP-Zentrum verfügt über zwei OP-Säle mit ausgebildeten OP-Schwestern. Unsere Spezialistin für Anästhesie Frau Dr. Ortmann ist für die fachgerechte Durchführung und Überwachung der Betäubung vor Ort.

Um die Wartezeiten möglichst kurz zu halten, arbeiten wir in unserer Praxis in Berlin grundsätzlich mit Terminvereinbarung. Bitte melden Sie sich daher vor Ihrem Besuch an und machen Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch oder zur Durchführung der Operation aus.

Reimar Domnitz

Spezialist für Vasektomie

T:  (030) 120 535 150 F:  (030) 42 10 89 48 E: urologe-friedrichshain@web.de

Sprechzeiten
MO 8-12 Uhr & 16-19 Uhr
DI 8-12 Uhr (+ nach Vereinbarung)
MI 8-12 Uhr & 15-19 Uhr
DO 8-12 Uhr (+ nach Vereinbarung)

Freitag ambulante OP (+ nach Vereinbarung)
Telefonische Voranmeldung auch bei akuten Beschwerden notwendig

Spezialist für Vasektomie Domnitz
Anfrage ➤

Nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gern.

Facharztpraxis für Urologie
Facharztpraxis für Urologie im Ärztehaus Friedrichshain, Berlin Landsberger Allee 44, 4.OG